Home | Impressum | Sitemap | KIT

15.01.98 
Prof. Dr. Giselher Gust, Technische Universität Hamburg-Harburg
in situ - Experimente zur Sedimentdynamik in Küstengewässern

29.01.98
Dr. habil. Gerd Morgenschweis, Ruhrverband, Essen
CARO (Computer Aided Reservoir Operation) am Beispiel der Talsperren im Einzugsgebiet der Ruhr

12.02.98
dr.ir. Albert van Mazijk, TU Delft, Niederlande
Schadstofftransportmodellierung am Beispiel des Rheinalarmmodells

23.04.98
Dr. rer. nat. Ulf Mohrlok, Institut für Hydromechanik, Universität Karlsruhe
Grundwassermodellierung in Karstgebieten

07.05.98
Dr.-Ing. Ulrich Kern, Institut für Wasserbau, Universität Stuttgart
Transport von Schweb- und Schadstoffen in staugeregelten Fließgewässern am Beispiel des Neckars

28.05.98
Dr.-Ing. Wolfgang Kron, Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft, Forschungsgruppe Geowissenschaften
Hochwasser und Versicherung

16.06.98
Dr. Stephen Coleman, Civil and Resource Engineering, The University of Auckland, New Zealand
Contemporary Sedimentation Issues in New Zealand: Modelling, Bridges, Bed-Forms, Volcanoes, and More

02.07.98
Dr.-Ing. Gerd Schiffler, Ingenieurbüro Wald & Corbe
Einsatz eines gekoppelten Oberflächenwasser-Grundwasser-Modellsystems in der Ingenieurspraxis

16.07.98
Dipl.-Ing. Stephan Theobald, Institut für Wasserwirtschaft und Kulturtechnik, Universität Karlsruhe:
Automatisierung einer Staustufenkette

05.11.98   
Dr.-Ing. N. Göbel,Inst. für Wasserwirtschaft und Kulturtechnik, Uni Karlsruhe
Numerische Simulation der Auswirkungen von Poldern auf den Hochwasserabfluß am Niederrhein

19.11.98
Markus Kämpf, Institut für Wasserbau, Universität Darmstadt
Kapillarsperren als alternative Oberflächenabdichtungen - Untersuchungen zum Systemverhalten im Labor- und Feldmaßstab sowie in numerischen Simulationen

03.12.98
Max Humpel, Colenco AG, Schweiz
Neubau des Kraftwerkes Ruppoldingen

17.12.98
Dipl.-Ing. Bernd Hentschel, Bundesanstalt für Wasserbau (BAW), Karlsruhe
Videogeodäsie: Analyse von Sohlstrukturen in Natur und Modell