Home | Impressum | Sitemap | KIT

10.01.2002
Prof. Dr. Peter Grathwohl, Geologisches Institut, Universität Tübingen
Natural Attenuation: Natürlicher Abbau und Rückhalt organischer Stoffe im Boden und Grundwasser

24.01.2002
Dr. sc. tech. Benno Zarn, Hunziker, Zarn & Parntner, Domat/Ems, Schweiz
Gewässeraufweitungen und ihre numerische Simulation

07.02.2002
Prof. Dr. Wolfgang Rodi, Institut für Hydromechanik, Universität Karlsruhe
Turbulenzsimulation bei wasserbaulichen Problemen

18.04.2002 Dr. Hong Yang, Systems Analysis, Integrated Assessment and Modelling, EAWAG Zürich
Water Scarcity and Food Imports - With a Case Study for the Southern Mediterranean Countries

25.04.2002
Dr. Béla Hajós, Staatssekretär für Wasserwesen, Ministerium für Verkehr und Wasserwesen, Budapest
Die Hochwassersituation an der oberen Theiß in Nordost-Ungarn und weitere Entwicklungen im Flussgebiet der Theiß

02.05.2002
Dipl.-Ing. Uwe Ehret & Prof. Dr. Ing. A. Bárdossy, Institut für Wasserbau, Universität Stuttgart
Niederschlag und Abflussvorhersage für kleine Einzugsgebiete am Beispiel des Goldersbach

06.06.2002
Prof. Dr.-Ing. Hans Helmut Bernhart, Institut für Wasserwirtschaft und Kulturtechnik, Universität Karlsruhe
Ausbau der bayerischen Donau - Transeuropäische Wasserstraße und ökologische Lebensader

27.06.2002
Prof. Christine A. Shoemaker, Ph.D., Civil & Environmental Engineering, Cornell University, Ithaca NY
Uncertainty Analysis in Watershed Modeling of Hydrology and Pollutant Transport with Application to the Cannonsville Watershed

11.07.2002
Prof. Jayme P. Ortiz, Dept. of Mechanical Engineering, University of Sao Paulo
Evaluation of offshore submerged diffuser installations for wastewater discharges on the Brazilian Coast

18.07.2002
Prof. Edwin A. Cowen, Ph.D. DeFrees Hydraulics Laboratory, Cornell University, Ithaca NY
A long, narrow, deep, temperate lake: Cooling resource, a real-time monitoring program and insight into lake physics

14.11.2002
Dipl.-Ing. Joachim Wald, Wald + Corbe Beratende Ingenieure, Hügelsheim
Hochwasserschutzkonzeption Elsenz/Schwarzbach – Konzeptentwicklung, Planung, Bau und Betrieb

21.11.2002
Dipl.-Ing. Bruno Büchele, Institut für Wasserwirtschaft und Kulturtechnik, Universität Karlsruhe
Die Quintessenz des BMBF-Verbundprojektes „Morphodynamik der Elbe“ bezüglich des Hochwassergeschehens entlang der Elbe

21.11.2002
Dr.-Ing. Hans-Ulrich Sieber, Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen, Pirna
Das Hochwasser 2002 im Elbgebiet: Entstehung, Ablauf, Schlussfolgerungen

21.11.2002
Dr.-Ing. Karl Kast, Ingenieurgemeinschaft für Umwelt- und Geotechnik, Ettlingen
Prof. Dr.-Ing. Josef Brauns, Institut für Bodenmechanik und Felsmechanik, Universiät Karlsruhe
Untersuchungen zum Zustand und zur Sanierung der Deiche am Niederrhein

05.12.2002
Prof. Marc Parlange, Dept. of Geography and Environmental Engineering, John Hopkins University, Baltimore, USA
Atmospheric field studies of subgrid-scale physics for Large-Eddy Simulation

12.12.2002
Drs. Renske Postma, Rijkswaterstaat, Arnheim, Niederlande
Aktuelle Planungen zur Anlage von Notfallpoldern am Rheindelta

12.12.2002
Baudirektor Dipl.-Ing. Günter Wendel, Gewässerdirektion Nördlicher Oberrhein, Karlsruhe
Der Bau des Polders Söllingen/Greffern im Rahmen des Integrierten Rheinprogramms